Online-Version dieser Pressemitteilung

Acon Digital PRESSEMITTEILUNG:

Acon Digital hebt die Mastering Suite auf Version 1.1 — fünf Plug-Ins für Maximale Transparenz

Oslo, 17. Februar 2020 – Acon Digital stellt die Version 1.1 der Mastering Suite vor. Die fünf Plug-Ins wurden mit dem Ziel entwickelt, maximale Transparenz zu erreichen. Die macOS Variante unterstützt jetzt auch Catalina.

Dynamics verbindet einen Kompressor, Expander oder Gate mit leistungsfähiger Side-Chain Filterung. Es bietet zudem einen Auto-Release Modus, der die Abklingzeit abhängig vom Audiosignal regelt. Die neue Range-Regelung ermöglicht es, die maximale Pegelreduktion festzulegen. Parallelkompression kann leicht mit dem Mix-Regler erzielt werden, der das Verhältnis zwischen bearbeitetem und unbearbeitetem Signal festlegt.

Acon Digital Dynamics

Multiband Dynamics ist die mehrbändige Erweiterung von Dynamics, die die Dynamikbearbeitung in bis zu vier unabhängigen Frequenzbändern ermöglicht. Zusätzlich zum bisherigen linearphasigen Modus führt die Version 1.1 die gemischtphasige Filterung ein, die das bekannte Problem des Pre-Ringing linearphasiger Filter vermeidet. Das Pre-Ringing verschmiert scharfe Transienenten und minimiert dadurch die Audioqualität. Der neue Kanalverkoppelung-Regler bestimmt, wie unabhängig die Kanäle bearbeitet werden.

Limit ist ein transparenter Limiter, der Verzerrungen auf ein Minimum reduziert. Die Limitierung wird in einem zweistufigen Prozess durchgeführt. Auf einen Vorkompressor folgt die eigentliche Limitierungsstufe. Wie auch Dynamics bietet auch Limit eine neue Auto-Release Modus, der die Abklingzeit dem Audiomaterial anpasst.

Weiterhin enthält die Mastering Suite unser vielseitiges Equalizer Plug-In Equalize 2 sowie Dither, ein Dithering Plug-In mit flexiblem, gehöroptimiertem Noiseshaping. Alle Plug-Ins verfügen ab sofort über eine Suchfunktion im Presetmanager, der durch die Eingabe weniger Buchstaben das schnelle Auffinden der passenden Voreinstellung ermöglicht.

Preis und Verfügbarkeit

Mastering Suite 1.1 ist ab sofort im Acon Digital Store verfügbar. Das Upgrade ist kostenlos für frühere Mastering Suite-Kunden. Der reguläre Kaufpreis beträgt €129.90, aber frühentschlossene können zum Sonderpreis von nur €99,90 bis zum 1. März 2020 kaufen.

Verfügbare Sprachen

Deutsch und Englisch

Weitere Informationen

Systemanforderungen

PC-Version (Windows)

  • Windows 7 / 8.x / 10
  • Intel Core i3 oder AMD Multi-Core Prozessor (Intel Core i5 oder schneller empfohlen)
  • 1366 x 768 Auflösung (1920 x 1080 oder höher empfohlen)
  • 1 GB RAM (4 GB oder mehr empfohlen)
  • 1 GB freier Festplattenspeicher

Macintosh-Version (OS X)

  • OS X 10.8 oder höher
  • 1 GB RAM (4 GB oder mehr empfohlen)
  • 1 GB freier Festplattenspeicher

Informationen zum Anbieter

Acon Digital ist ein norwegisches Unternehmen, das hochmoderne Software zur Audiobearbeitung entwickelt. Die breite Produktpalette umfasst Audiobearbeitung und -Restauration sowie Mastering und Effektverarbeitung — alles mit den höchsten Ansprüchen bezüglich Audioqualität und Benutzerfreundlichkeit.

Acon AS
Lybekkveien 29C
0770 Oslo
Norwegen

E-Mail: info@acondigital.com
Web: acondigital.com

Folgen Sie uns

Facebook    SoundCloud    RSS
Falls Sie keine weiteren Pressemitteilungen von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte hier zum Austragen aus unserem Verteiler.

Copyright © 2020 Acon AS. Alle Rechte vorbehalten.